Insel Poel im Frühjahr

Rapsblüte, Fahrradtouren und allerlei Aktivitäten

Hier auf der Insel Poel wird der Frühling besonders zelebriert. Uns kommt es oft wie ein Wunder vor, wenn wir im düsteren Hamburg losfahren und nach zwei Stunden Fahrt ein prächtiges Inselwetter präsentiert bekommen. Kurz hinterm Damm werden wir fast immer mit schönem Wetter und zwitzschernden Vögeln begrüßt. Langsam bekommen auch die letzten Bäume ihre grünen Blätter.

20120916_0381P109001120120916_0345

Im Frühjahr ist noch nicht viel los auf der Insel. Entsprechend viel Platz gibt es für allerlei Freizeitaktivitäten wie Reiten, Motorboot fahren, Radtouren. Oder auch Ausflüge ins Umland. An Regentagen gehen wir auch gerne ins Wonnemar mit Saunalandschaft. Die Strände sind selbst am Wochenende noch fast leer. In den windgesützten Ecken findet man aber schon die ersten (FKK) Sonnenbader.

20080504_0047P1080868P1090003